strand_montenegro_klippen_-_kopie_2.jpg

Montenegro - Geheimtipp an der Adria

sonnenuntergang_montenegro.jpg

Sonnenuntergang

Lust auf etwas Neues?

In Montenegro erwarten Sie außergewöhnliche Ausflüge eingebettet in eine mystische Landschaft. Wir haben für Sie ein ebenso besonderes Hotel ausgewählt, wie es Montenegro ist.

„The Chedi Lustica Bay“ liegt auf einer Landzunge in der tiefblauen Adria und liegt nur wenige Fahrminuten von Kotor und dem weltbekannten Meeresfjord entfernt.
Von Kotor aus führt die Kotor-Lovchen Road über Serpentinen hinauf auf ca. 1.200m zum Lovchen Nationalpark mit dem Njegos Mausoleum, das auf einem Berg in unglaublicher Stille aufwartet.
Oben angelangt hat man eine wunderbare Sicht auf ganz Montenegro und sogar Albanien.
Rund um den Meeresfjord warten kleine, märchenhäfte Städte darauf, erkundet zu werden.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in dem kleinen Land Montenegro, dessen Name sich von den „schwarzen Bergen“ ableitet, sind das Kloster Ostrog. Das serbisch-orthodoxe Kloster ist für Architekturliebhaber ein Geheimtipp, da es inmitten einer steil aufragenden Felswand liegt. Weiter nördlich befindet sich ein UNESCO Welterbe, der Durmitor Nationalpark, in dem sich eine Wanderung auf jeden Fall lohnt und im Winter sogar Ski fahren möglich ist.

Unser Angebot für Sie:

7 Tage im 5 Sterne Hotel „The Chedi Lustica Bay“
Pro Person im Grand Deluxe Room mit Meerblick: ab 576,00€ mit Frühstück

 

The Chedi Lustica Bay haben wir persönlich für Sie vor Ort entdeckt:
Das Designhotel liegt an der Traste Bay, direkt am hoteleigenem Kiesstrand und an einer kleinen Marina, an der Sie sich ein Boot für einen Ausflug entlang der Adriaküste mieten können.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne über dieses außergewöhnliche Reiseland