News

African Courier - 2010


Celebrating Excellent Partnership
Seit mittlerweile acht Jahren ist es ein Highlight im Terminkalender des oberbayerischen Reisebüros Sacco: die jährliche Auszeichnung als bester deutscher Ticketverkäufer durch die Fluggesellschaften KLM und Air France für Flüge nach Westafrika. Darüber hinaus ist Sacco in der Reisesparte ethnic travel für Heimflüge nach Westafrika Marktführer in Deutschland! Schwerpunkt der Agentur sind die Länder Nigeria, Ghana und Togo. Sogar die nigerianische Fußball-Nationalmannschaft buchte schon ihre Tickets bei Sacco!
 
Treffpunkt dieses Jahr war dieinternationale Touristikmesse ITB in Berlin. Am Stand der Fluggesellschaft begrüßte Michael Krug, KLM Sales Executive, Sandro Sacco, Inhaber des gleichnamigen Reisebüros.
 
Krug hob aus diesem Anlass die gute Zusammenarbeit mit Sacco hervor, insbesondere die hohen Buchungsraten und die Zuverlässigkeit des Sacco-Teams. Als Anerkennung für die erneut erbrachte, hohe Leistung überreichte er attraktive Kundengeschenke mit den Emblemen von Airline und Reisebüro: Schicke Reise-Kulturtaschen und praktische Rucksackbeutel werden sicher bald erfreute Abnehmer finden!
 
Sandro Sacco bedankte sich für den erneuten Vertrauensbeweis und verwies auf die neue Homepage seines Unternehmens, die Ende Mai online geht: „Auf unseren eigenen ethnic travel-Seiten bieten wir Kunden ab sofort einen erstklassigen Überblick über all unsere 71 ethnic-Abflughäfen in Afrika, Brasilien und den Philippinen sowie über aktuelle Preise und Sonderkonditionen zu diesen speziellen air fares. Schneller und besser kann man fast nicht mehr buchen!“, sagte er nicht ohne Stolz. Aufzurufen ist die Homepage unter www.Reiseservice-Sacco.de.
 
Ethnic travel fares sind Spezialtickets zu besonders günstigen Flugtarifen, die ausschließlich für Personen mit der Nationalität des Ziellandes gelten, die ihren festen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Sie bieten für Heimatflüge mehr Flexibilität als gewöhnliche Tickets, sind oftmals länger gültig, beinhalten niedrigere Umbuchungsgebühren und gewähren ein höheres Freigepäck.
 
Die Reisefachleute von Reiseservice Sacco, die englisch, französisch, italienisch, portugiesisch und spanisch sprechen, sind in der Beratung und Buchung dieses Sondertarifs ausgesprochen versiert. Zehntausende von Afrikanern nutzen jährlich dieses Angebot mit seinen fast konkurrenzlosen Konditionen!
 
Für Auskünfte und Direktbuchungen steht allen Sacco-Kunden das eigene Call-Center wochentags durchgehend von 9 bis 18 Uhr via Telefon zur Verfügung. Denn oberstes Anliegen bei Reiseservice Sacco ist es, der eigenen Philosophie gerecht zu werden: Bringing people together©.
 
Neue Sacco-Homepage für Direktanfrage geht online
 
Autor: Ursula Kannopka
Zurück

Liebe Kunden,

Trotz der Lockerungen seit 27.04.2020 bleibt unser Büro weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.
Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität.

Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um all Ihre Fragen und Anliegen zu Buchungen und Umbuchungen, bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon:

info@reiseservice-sacco.de
+49 8031-18890

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie zum gegebenen Zeitpunkt wieder bei uns begrüßen können und mit Ihnen den nächsten, so schmerzlich vermissten, Urlaub buchen dürfen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Ihr Team vom
Reiseservice Sacco