News

African Courier - 2008


REISESERVICE SACCO erneut ausgezeichnet: Bester deutscher Partner von KLM und Air France

Jährlich erhält das oberbayerische Reisebüro Sacco Auszeichnungen für seine gute Zusammenarbeit mit namhaften internationalen Fluggesellschaften. Die hohen Buchungsraten und die Zuverlässigkeit des Sacco-Teams haben für die Kunden viele Vorteile: Topp-Angebote, ein großes Kontingent an Flugplätzen und oft Spezial-Preise.
 
Diese Konditionen sind das Ergebnis einer jahrelangen intensiven Zusammenarbeit: seit 2002 ist das Rosenheimer Reisebüro Jahr für Jahr der beste Ticketverkäufer von Air France, Lufthansa und KLM für Flüge nach Westafrika. Schwerpunkt dabei sind die Länder Nigeria, Ghana und Togo. Sogar die nigerianische Fußball-Nationalmannschaft, die bis Februar 2008 vom ehemaligen deutschen Bundestrainer Bert Vogts trainiert wurde, bucht ihre Tickets bei Sacco!
Im März dieses Jahres wurde Sandro Sacco auf der internationalen Touristikmesse in Berlin von der dänischen KLM mit der Auszeichnung „Bester Handelspartner für West Afrika in Deutschland“ geehrt! Sandro Sacco dazu: „Wir glauben, dass jeder Mensch zu den bestmöglichen Konditionen reisen können sollte, erst recht, wenn es um eine Reise in die eigene Heimat geht!“  
Im Mai kam es nun zu einem erneuten Treffen mit KLM Sales Executive Norman Czapka. Bei dieser Gelegenheit überreichte er Reisebüroinhaber Sandro Sacco je 1000 dunkelblaue Bodybags und Rucksackbeutel mit den Logos von KLM, Air France und Sacco als Kundenpräsente. Die praktischen und strapazierfähigen Taschen werden sicher wieder reißenden Ansatz finden…
Vor mittlerweile 13 Jahren hat sich der gelernte Reiseverkehrskaufmann Sacco im oberbayerischen Rosenheim selbständig gemacht. Zweimal ist er mit seinen Mitarbeitern inzwischen umgezogen, jedes Mal in größere Räumlichkeiten, damit die stetig wachsenden Kundenzahlen auch bestens betreut werden können. Am jetzigen Standort hat er zudem ein eigenes Call-Center integriert: Hier werden wochentags durchgehend von 9 bis 18 Uhr kurze Anfragen und schnelle Buchungen via Telefon abgewickelt. Alles von freundlichen und kompetenten Mitarbeitern, die englisch, französisch, italienisch, portugiesisch und spanisch sprechen.
Marktführer für ethnic travel

Die Vielsprachigkeit ist wichtig für den Unternehmenszweig „

ethnic travel

“, denn Reiseservice Sacco ist heute für Heimflüge nach Westafrika und Süd-Brasilien Marktführer in Deutschland!

Hinter „Ethnic travel“ verbergen sich Spezialtickets zu besonders günstigen Flugtarifen, die ausschließlich für Personen mit der Nationalität des Ziellandes gelten, die ihren festen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich haben. Diese so genannten ethnischen Tickets für Heimatflüge bieten mehr Flexibilität als gewöhnliche Tickets, sind oftmals länger gültig, beinhalten niedrigere Umbuchungsgebühren und gewähren ein höheres Freigepäck.    
Die Reisefachleute von Reiseservice Sacco sind in der Beratung und Buchung dieses Sondertarifs ausgesprochen versiert. Zehntausende von Afrikanern nutzen jährlich dieses Angebot mit seinen fast konkurrenzlosen Konditionen!
Die Philosophie von Reiseservice Sacco: Bringing people together. Dahinter steht ein schon im Mitarbeiterstamm multikulturelles Team das sich als Vermittler von Menschen und Kulturen versteht.
 
Autor: Ursula Kannopka
 
Zurück

Liebe Kunden,

Trotz der Lockerungen seit 27.04.2020 bleibt unser Büro weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen.
Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter haben für uns oberste Priorität.

Selbstverständlich kümmern wir uns weiterhin zuverlässig um all Ihre Fragen und Anliegen zu Buchungen und Umbuchungen, bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon:

info@reiseservice-sacco.de
+49 8031-18890

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie zum gegebenen Zeitpunkt wieder bei uns begrüßen können und mit Ihnen den nächsten, so schmerzlich vermissten, Urlaub buchen dürfen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Ihr Team vom
Reiseservice Sacco